Brainport Industries Holland Innovative Koninklijke Metaalunie Mikrocentrum Nevat
  • Dutch Industrial Supply Pavilion

    Van 24 t/m 28 april 2017 vindt de Hannover Messe plaats. Voor de vierde keer zullen de organisaties, Nevat, Koninklijke Metaalunie, Holland Innovative, Brainport Industries en Mikrocentrum de handen ineen slaan om Hal 4 oranje te kleuren.

Hannover Messe
Dutch Industrial Supply Pavilion

24 t/m 28 april 2017  
Deutsche Messe, Hannover
Meer Informatie Gratis toegang

Die Supply Chain der Zukunft

Punktgenau die Bedürfnisse der Kunden erfüllen – das ermöglicht CLT Metal Service mit seinem vollautomatisierten Bearbeitungszentrum. Schneller, effizienter, flexibel und fehlerfrei liefert das Unternehmen auf Basis seines Konzepts „Smart Metal Shaping“ maßgeschnittene Rund- und Profilrohre für die Lebensmittelindustrie, die chemische Industrie und den Maschinenbau. Nun geht CLT Metal Service gemeinsam mit Kunden und Lieferanten den nächsten Schritt – zum Aufbau der Supply Chain der Zukunft. Aktuelle Referenzprojekte und die steigende Zahl an Stammkunden belegen, dass das Unternehmen auf Kurs ist.

Es hat sich herumgesprochen, dass CLT Metal Service im niederländischen Horst eines der modernsten Laserbearbeitungszentren Europas betreibt. Eine Investition, die den Kunden zugute kommt und für sie bares Geld bedeutet. „Die Durchlauf- und Lieferzeit wird zunehmend wichtiger“, betont Vertriebsleiter Hans Kempen. Projekte sind heute in einem engen Zeitrahmen zu realisieren. Und genau dabei kann das Unternehmen seinen Kunden Zeit und Geld sparen.


Erwiesene Qualität
So gelang es CLT Metal Service beispielsweise, mit seiner 3D-Rohrlaserschneidmaschine 1288 Aluminium-Rohrteile innerhalb weniger Wochen für das Podium des Eurovision Song Festivals in Wien zu liefern – jedes Rohr wurde auf individuelle Länge maßgeschnitten. Damit sorgte das Unternehmen für eine außergewöhnliche Hängekonstruktion bei dem weltweit im Fernsehen übertragenen Musikwettbewerb.

Vielseitigkeit ist für das niederländische Unternehmen Tagesgeschäft: Für eine Fachwerk-Dachkonstruktion fertigte CLT Metal Service 2.600 Meter Rohre mit einem Gewicht von 140.000 Kilogramm. In nur drei Wochen lag das perfekt bearbeitete Material beim Kunden vor – Mission  erfüllt.

Ebenso wie bei einem Auftrag, bei dem 144 Meter Behälterprofile aus Edelstahl Rostfrei mit den Maßen 400x400x8 Millimeter gerichtet werden mussten – mit einer Toleranz bei der Geradheit von zwei Millimetern über sieben Meter Länge. Nach nur drei Tagen waren die Profile gerichtet und mit den erforderlichen Löchern versehen. 


Kürzere Lieferzeiten
Das vollautomatische Bearbeitungszentrum für Rund- und Rohrprofile von 14 Metern Länge und einem maximalen Durchmesser von 610 Millimetern sorgt dabei für eine immense Zeitersparnis (siehe Schema).

Aber nicht nur kurze Lieferzeiten sind für die Kunden entscheidend. Auch die deutliche Materialeinsparung durch den intelligenten Einsatz der vollautomatischen 3D-Rohrlaserschneidmachinen zahlt sich aus. Unterm Strich ermöglicht CLT Metal Service eine deutliche Reduzierung der Total Cost of Ownership.

Flexibel kann CLT Metal Service auf Kundenwünsche eingehen, indem eine Vielzahl an neuen Konstruktionsmöglichkeiten zu realisieren sind. „Wir können unter anderem Rohre und Bleche miteinander verbinden, Steckverbindungen vorbereiten und Kerben an präzise vorbestimmten Stellen einfügen“, erläutert Kempen. Dazu wird die Konstruktion am Computer exakt in 3D vorbereitet und das Produkt mit dem Kunden bis ins letzte Detail abgestimmt. Die Kundenberatung beginnt bereits während der Engineeringphase.

Dem Kunden zuliebe investierte CLT Metal Service im vergangenen Jahr ein weiteres Mal. Die Programmierung der 3D-Rohrlaserschneidmaschine erhielt ein Update, wodurch IFC-Dateien aus Tekla Structures Software automatisch in Schneiddateien konvertiert werden können.


Einzelstücke oder Serien
Und das alles bei einer Fehlerquote, die gegen null läuft. Denn jedes Teil aus zum Beispiel Edelstahl oder Kohlenstoffstahl wird aufgrund der digitalen Vorlagen exakt gleich bearbeitet. „Egal, ob wir zwei oder 2.000 Stück fertigen.“ Die hundertprozentige Reproduzierbarkeit ist bei CTL Metal Service Standard.

Mitdenken in der Planungsphase neuer Produkte, kürzere Schweiß- und Schneidprozesse, Materialersparnis durch intelligenten Maschineneinsatz: Das alles zusammen versteht CLT Metal Service unter der Supply Chain der Zukunft. Davon will das Unternehmen die Besucher der Hannover Messe überzeugen.


Kontakt

CLT Metal Service
Hans Kempen
Industrieterrein Hoogveld
Handelstraat 7
5961 PV Horst
Tel.:        +31 77 398 19 45
Info@cltmetalservice.com
www.cltmetalservice.com

Buizenrek 610

 

 CLT metal service CONTOUREN meerwaarde DU
 Buizenrek  Metal service Contouren meerwaarde DU

 

Halle 4, Niederländische Gemeinschaftstand


Downloads
Artikel
Bild 1: Buizenrek
Bild 2: Metal service Contouren meerwaarde DU
Bild 3
Bild 4